Das iPhone im orientalischen Look (Handybilder etc.)

Man kann das iPhone in fast jedem Look erscheinen lassen. Dies geht durch Handybilder, Hintergründe usw. Das Internet ist voll von verschiedenen Bildern, sogar Musik, die einen an die eigene Heimat, an die Kindheit, oder sonstige prägende Momente erinnern kann. Jedes Jahr gibt es viele ausländische Studenten in Deutschland. Grade die sind von den verschiedenen Looks verblüfft.

Bislang standen immer Suchworte wie sms free auf den ersten drei Plätzen der Suchcharts. Heute sind es eher spezielle Handybilder und Musik. Während ein ausländischer Student vielleicht eine SMS nach Hause sendet, um zu sagen das alles in Ordnung ist, ist es sicherlich sehr schön für ihn, wenn er der SMS einen speziellen eigenen Touch verleihen kann. Aber auch der Blick auf das Hintergrundbild kann bereits große Kräfte verleihen. Kommt z.B. ein Student aus Indien und hat seinem Handy bereits einen orientalischen Look verpasst, wird ihn das immer wieder an sein Zuhause erinnern, an seine Eltern und Familie die sicherlich stolz auf ihn sind.

Immer mehr Studenten nutzen auch die verschiedenen Blogportale, um dort zu posten wie es ihnen gerade geht, was sie machen, was sie gelernt haben und ob sie neue Freunde gefunden haben. Die Familie und Freunde in der Ferne können so täglich nachlesen wie es ihrem Kind bzw. Freund geht. So sorgen diese Seiten für sehr viel Beruhigung, gerade bei den Eltern. Das Internet ist für Studenten an manchen Standpunkten oft kostenlos, was man von den Telefongebühren nicht behaupten kann. So hält man alle Lieben zuhause kostenlos auf dem Laufenden.

ähnliche Beiträge:

One Response to “Das iPhone im orientalischen Look (Handybilder etc.)”

  1. Ina Says:

    Ich finde es total toll, dass man seinem Handy einen eigenen Look verleihen kann. So wirkt es doch gleich noch viel ansprechender und persönlicher. Außerdem finde ich es gut, dass man durch das Internet kostenlos immer mit allen Leute in Kontakt treten kann.