Archive for the ‘Allgemein’ Category

Wildes Studentenleben – digitale Medien im Hörsaal

Donnerstag, April 11th, 2013

Studieren ist wahrlich kein Zuckerlecken. Der Zeitplan ist eng, Vorlesungen, Hausarbeiten und Lernstress halten den ganzen Tag auf Trab. Aber Studentenleben heißt auch jede Menge Spaß und Party. Wie fast jeder Zeitgenosse haben Studierende ihr technisches Equipment parat. Smartphones, Tablets und iPods sind ständig dabei, soziale Netzwerke und PC-Games sind feste Größen im Studienalltag. Bislang waren die mobilen Assistenten im Hörsaal verpönt, doch mittlerweile gibt es Projekte, wo Studierende Ihre Laptops und Smartphones zur Vorlesung mitnehmen und einschalten können. Einige Professoren sind der Ansicht, das moderne Medien im Hörsaal durchaus Vorteile haben. (weiterlesen…)

Start ins Studium - witzige Geschenke als originelles Mitbringsel

Dienstag, November 20th, 2012

Endlich ist es geschafft - das Abitur ist in der Tasche, der Weg steht frei für eine Zukunft mit 1a-Berufschancen. Besonders das Studium ist nach wie vor geeignet, um später Karriere zu machen, seine Träume zu verwirklichen und nebenbei gutes Geld zu verdienen. Junge Leute, die einen Studienplatz in Deutschland oder an ausländischen Universitäten ergattert habe, starten enthusiastisch in die Welt des Studentenlebens. Entlockt die Aussicht auf eine oft weite Entfernung zum Elternhaus zahlreichen Schulabgängern nur ein zartes Lächeln, sind Mutter und Vater erstmal gar nicht angetan von der Vorstellung, den Sprössling in der großen weiten Welt zu wissen.
(weiterlesen…)

Unmengen Papier im Studium - mit dem Reißwolf gegen die Dokumentenflut

Freitag, September 7th, 2012

Studierende haben ständig mit einer Menge Dokumente und Papiere zu tun. Nach drei, vier Semestern sammeln sich riesige Papierberge an, die entweder nett abgeheftet in Ordnern verweilen oder sich in Kisten und Schränken stapeln. Unwichtiges muss irgendwann weg, denn in den oft winzigen Studentenwohnungen und WG-Zimmern ist Platz Mangelware.

Starten Studierende zur großen Aufräumaktion, genügt es nicht, die Akten beherzt zu zerreißen und in den nächsten Abfalleimer zu befördern. Sensible Daten sind für so manche Zeitgenossen hochinteressant, lässt sich mit ihnen doch allerhand Schindluder treiben. Alte Quittungen, Studentenzeitungen oder nicht mehr benötigte Studienbescheinigungen sollten bis ins Kleinste zerschreddert sein, damit wirklich alles Wichtige unleserlich ist. Zu diesem Zweck ist ein leistungsstarker Aktenvernichter das Richtige. (weiterlesen…)

Die Welt bereisen und mit nach Haus bringen

Donnerstag, Juli 19th, 2012

OJ029-002Was ein echter Globetrotter ist, der bringt von allen Orten der Erde etwas für die Wohnung mit. Nun gibt es aber Globetrotter, die nie wirklich herum gekommen sind. Sie schieben den Traum nach einer Bereisung der Welt auf, bis das Geld da ist. Oder der Mut. Diesen Menschen kann nun ganz einfach geholfen werden. Sie können sich die Welt nämlich preiswert nach Hause holen.
(weiterlesen…)

Geschenk mit dem gewissen Extra

Mittwoch, April 18th, 2012

Wer einmal in Syrien oder anderen Teilen der arabischen Welt war weiß, wie wunderbar es die Orientalen verstehen zu feiern. Gerade auf Hochzeiten werden Braut und Bräutigam nicht nur mit einem Trauring geschmückt, sondern auf einzigartige Weise reich dekoriert und beschenkt. Die Kunst des Schenkens ist in unseren Breitengraden etwas abhanden gekommen. Geschenkt wird in der Regel nur noch das, was „in“ ist. Es gibt viele Modeströme auch unter den Präsenten. Da wird eine Weile nur ein einziges Präsent in den Geschäften gekauft, weil es derzeit alle haben wollen, bis dass es sich eines Tages abgenutzt hat. Dann kommt die nächste Modewelle. Gut wäre es hier, sich wieder zurückzubesinnen auf eine Kultur des Schenkens.

(weiterlesen…)

Das Geschäft mit der Sprache

Dienstag, April 10th, 2012

Wie interpretiert man ein Urteil eines Gerichtes aus (weiterlesen…)

Was tun, wenn es mit dem Studienplatz nicht klappt?

Montag, Januar 9th, 2012

Gerade im Bereich Medizin ist es schwer, einen Studienplatz zu bekommen. Ein hoher NC und eine Unmenge an Bewerbern bei einer begrenzten Anzahl an Plätzen sorgen dafür, dass Viele ihren Traum vom Arztberuf an den Nagel hängen oder lange Wartesemester überbrücken müssen. (weiterlesen…)

Mit der Prepaid Kreditkarte den Auslandsaufenthalt bestreiten

Montag, Dezember 12th, 2011

Immer wieder stellt man sich die Frage, wie viel Bargeld man in den Urlaub oder in den Auslandsaufenthalt während des Studiums mitnehmen möchte. (weiterlesen…)

Edle Düfte und tolle Delikatessen aus Syrien

Mittwoch, Oktober 26th, 2011

Syrien. Ein Land, das viele Geheimnisse umgibt und sicherlich noch eine gewisse mystische Atmosphäre mitbringt, wenn man davon spricht. (weiterlesen…)

Urlaub in Syrien - ein Geheimtipp für Kultureisende

Dienstag, Dezember 21st, 2010

urlaub-in-syrienDie politische Situation in Syrien lässt zwar sehr zu wünschen übrig, aber trotzdem hat das Land kulturell interessierten Urlauber viel zu bieten.

(weiterlesen…)